WAS MACHT BLACK HISTORY IN BADEN-WÜRTTEMBERG? ÜBER NEUIGKEITEN VON UNSERER ARBEIT INFORMIEREN WIR EUCH.

Aktuelles
Norbert Zeidler antwortet auf die Petition
Bildschirmfoto 2020-10-05 um 21.29.16.pn

Die Antwort von Entscheidungsträger Norbert Zeidler, Oberbürgermeister von Biberach kann auf Change.org nachgelesen werden. Wir danken Herrn Zeidler und der Stadt Biberach für die Unterstützung unserer Petition!

Black History in BW bei Regio TV
Bildschirmfoto 2020-10-05 um 21.17.11.pn

02. Oktober 2020 –

Liebe Unterstützer:innen,

letzte Woche kamen wir mit Norbert Zeidler ins Gespräch – dem Oberbürgermeister von Biberach. Ihm liegt unser Thema sehr am Herzen, weshalb er uns mit seiner Unterschrift überzeugend unterstützt:

„Wir können nicht früh genug damit beginnen, Ressentiments und Vorurteile in den Köpfen abzubauen. Der vielleicht wichtigste Schlüssel zum Erfolg ist Bildung: Kinder und Jugendliche müssen in dieser Hinsicht von Anfang an sensibilisiert werden. Dazu gehört auch der kritische Blick auf unsere Geschichte. Das sind wir den vielen Opfern rassistischer Gewalt in Geschichte und Gegenwart schuldig!“  – Norbert Zeidler

Wir haben mit der lokalen Presse gesprochen, schaut euch gerne das Video dazu an:

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/gegen-rassismus-initiative-fordert-ueberarbeitung-des-lehrplans/

Wir sind gespannt, welche Politiker:innen uns weiterhin unterstützen werden. Vielleicht auch der/die Bürgermeister:in Deiner Stadt?

Schreibt uns gerne über: info@blackhistoryinbw.org

© 2020 Black History in Baden-Württemberg

  • Instagram